Multistream-Tool | Hilfe

Wie verwendest du das Multistream-Tool?
Das ist mit wenigen Klicks getan!


1. Gebe deine Gewünschten Kanalnamen in der "Kanalname"-Box an.
WICHTIG: Achte darauf, das der Kanalname richtig geschrieben ist! Nennt sich ein Streamer XYZ-1, muss das - (Minus / Strich)-Zeichen dazu! Ohne dem Minus, wird der Kanal nicht gefunden. Ebenfalls musst du auch Groß- und Kleinschreibung achten.
2. Wähle die Plattform aus, auf der der Streamer zu finden ist.
3. Drücke auf "Multistream starten"!
4. Es wird nun eine neue Seite geladen, die deine Streams anzeigt.


Wie findest du den Streamnamen?

Für Twitch, SmashCast und Mixer.com gilt folgendes:
Dieser steht meist immer in der URL, welche in deiner Adressleiste steht.
Du schaust den Stream von Hoerli. In der Adressleiste steht jetzt z.B. https://twitch.tv/hoerli.
Somit ist der Kanalname hier hoerli
Twitch URL

Bei YouTube ist es ähnlich aufgebaut. Dort kann sich aber bei jedem neuen Stream des Streamers die URL ändern!
Eine YouTube-URL ist so aufgebaut: https://www.youtube.com/watch?v=mTH8yPp1Fr4. Dabei ist mTH8yPp1Fr4 der Nutzername / Stream-Link, den du hier auf der Seite einfügen musst.
Klarnamen und YouTube Gaming-Links werden aktuell NICHT unterstützt!
Das gleich gilt auch für DailyMotion.
YouTube URL

Wenn du nun dein Multistream-Setup mit deinen Freunden teilen möchtest, kopiere einfach den Link in der Adressleiste und schicke ihn an deine Freunde!
Diese müssen nur noch aufrufen und sehen den gleichen Streamaufbau wie du.
(Der Link muss mit https://ms.hoerli.net/ beginnen!)
Hoerli URL

Funktioniert das Tool auf jedem Gerät?


Wir haben das Tool so schlank aufgebaut, das es auf jedem HTML5-fähigen Gerät funktioniere sollte.
Wir haben das Tool auf PCs, Tablets, Smartphones und Fire TVs ausprobiert. Es funktioniert überall!
Ein Tipp für Fire TV-Nutzer und TVs mit Browser: Verwendet eine Maus, soweit Meldungen im Stream-Player erscheinen sollten. Diese kann man mit der Fernbedienung nicht erreichen.
Hoerli URL